Kylian Mbappé ist einer der weltbesten Stürmer – und er ähnelt einer berühmten Comicfigur aus dem TV. Darüber machten sich seine PSG-Teamkollegen lustig.

Der Franzose bekam in der Umkleidekabine von Paris Saint-Germain eine große, weiße Schachtel überreicht. Diese öffnete Mbappé und holte eine Turtle-Maske heraus.

“Donatello”-Maske sorgt für Gelächter

Das Gelächter war groß, als der Youngster das Teil übers Gesicht zog, denn sein Spitzname ist “Donatello” – wie einer der Hauptcharaktere in den bekannten Turtle-Filmen.

Die Ähnlichkeit zwischen Mbappé (18) und Teenage Mutant Ninja Turtle “Donatello” ist frappierend. Auch deshalb kann sich Thiago Silva in der Umkleidekabine vor Lachen kaum halten.

Mbappé wechselte im Sommer zunächst für ein Jahr auf Leihbasis von der AS Monaco zu Paris Saint-Germain. Die festgeschriebene Abslösesumme soll 180 Millionen Euro betragen.

Damit ist Mbappé hinter Neymar der zweitteuerste Spieler aller Zeiten. Der Brasilianer war Anfang August für die Rekordablöse von 222 Millionen Euro von Barcelona zu PSG gewechselt.

Hier geht’s zum Video:

 

 

Teenage Mutant Ninja Turtle

Teenage Mutant Ninja Turtle

 

Alle Buzz-Themen im Überblick:

Mehr Sport gibt es auf Eurosport.de

Ex-Klub schickt rührenden Liebesbrief an Goretzka