Nicht viele hatten daran geglaubt, dass Ex-BVB-Star Marc Bartra wirklich bei Real Betis Sevilla unterschreibt, auch nicht die eigenen Fans. Ein Anhänger des spanischen Erstligisten ging deshalb eine mutige Wette auf Twitter ein:

“Wenn Bartra kommt, rasiere ich mich.”, versicherte der Fan und fügte hinzu: “Das wäre verrückt.”

Bartra wettet mit Fan

Nachdem Bartra am Mittwoch noch seinen Wechsel zum spanischen Erstligisten bekannt gab, forderte er aber: “Ricardo, ich würde mich freuen, wenn du dein Versprechen einhältst.” Außerdem wollte der Defensivspieler selbst Hand anlegen: “Ich hoffe, dass ich derjenige sein darf, der es macht.”

Auch sein neuer Klub Betis Sevilla stieg in die Diskussion ein und antwortete: “Wir haben schon mal einen Rasierer gekauft und eine Kamera, die das ganze festhält. Sag uns wann und wo Ricardo.”

Der Fan bekam daraufhin allerdings kalte Füße und löschte als letzten Ausweg seinen Account.

Alle Buzz-Themen im Überblick:

Mehr Sport gibt es auf Eurosport.de

„Lucky Charm“: Glücklicher Özil feiert Arsenal-Gala mit Popstar