Fußball-Fans haben schon so allerhand mit ins Stadion genommen. In Italien flog mal eine Vespa von den Rängen, in Spanien ein Schweinekopf.

Ein Fan der TSG 1899 Hoffenheim schmuggelte nun beim Playoff-Rückspiel zur Champions League beim FC Liverpool ein kleineres Utensil in den Fanblock ein und machte davon Gebrauch: eine Zahnbürste.

Hoffenheim-Fans schrubbt sich die Zähne

Nach dem Motto “mindestens dreimal täglich…” packte der Fan kurz vor Anpfiff seine Bürste aus und machte einmal sauber. Mit dem Wasser in der linken Hans spülte er offenbar nach.

Festgehalten wurde das Foto des Abends vom Fotografen Jan Kruger (Bongarts/Getty Images).

Hier nochmal größer:

Findigen Twitterern blieb das Bild natürlich nicht verborgen. Die Reaktionen: zwischen “WTF” und Bewunderung.

 

Alle Buzz-Themen im Überblick

Mehr Sport gibt es auf Eurosport.de

Vorahnung? Hacker übernehmen Twitter-Account von Barca