Keine normale Woche für Bundesliga-Schiedsrichter Deniz Aytekin.

Nachdem beim DFB-Pokalspiel zwischen Eintracht Frankfurt und Mainz 05 (3:0) Bonbons von den Mainzer Fans auf Eintracht-Profi Marius Wolf geworfen wurden, gönnte sich der Referee einen der leckeren Fruchtdrops.

Aytekin im Bonbon-Rausch

Die vor allem im Netz gefeierte Aktion des 39-Jährigen stieß anscheinend auch bei den Anhängern von Werder Bremen auf Gegenliebe.

Wie ein Fan-Video beweist, bekam Aytekin kurz nach der Halbzeit des Sonntagsspiels Werder Bremen gegen den VfL Wolfsburg von einem Werder-Anhänger einen Bonbon zugesteckt. Eine großzügige Aktion.

Am Ende hatte der Fan doppelten Grund zur Freude, denn Werder gewann das Spiel hochverdient mit 3:1.

Alle Buzz-Themen im Überblick

Mehr Sport gibt es auf Eurosport.de

Wie geht das denn? Alexis Sánchez trifft leeres Tor nicht