Herzlich willkommen zu den Wagner-Festspielen!

Auch wenn er schon einmal bei den Bayern gespielt hat, am Aufnahmeritual kommt auch Rückkehrer Sandro Wagner nicht vorbei.

Der 30-Jährige musste im Trainingslager in Doha seine gesanglichen Qualitäten unter Beweis stellen.

Der ehemalige Hoffenheimer entschied sich für einen Klassiker und gab, mehr oder weniger souverän, “Marmor, Stein und Eisen bricht” zum Besten.

Unterstützung vom Bayern-Chor: “Dam dam, dam dam”

Die pure Textsicherheit verkörperte Wagner, der immer wieder auf sein Smartphone schielen musste, zwar nicht, aber beim bekannten Refrain stiegen seine Kollegen gleich mit ein.

Ob Javi Martínez die ganze Vorstellung als besonders beeindruckend oder eher abschreckend empfand, ist nicht klar zu deuten.

Spaß hatten die Bayern-Kicker offensichtlich aber alle.

Alle Buzz-Themen im Überblick

Mehr Sport gibt es auf Eurosport.de

 

Von Ribéry ertappt: Bayern-Profi im „Beauty-Wahn“