Pierre-Emerick Aubameyang will einen sündhaft teuren Flitzer loswerden. Der Starstürmer von Borussia Dortmund bietet seinen Lamborghini Aventador mit dem unverkennbaren Blitz-Logo bei einem Autohaus in Dormagen nahe Köln an.

Starting the week like … #playfree #A⚡

A post shared by Aubameyang (@aubameyang97) on

Als Preis werden 279.980 Euro aufgerufen. Wie die “Bild” berichtet wird die Luxuskarosse in der Anzeige als “Promifahrzeug” bezeichnet.

Der Lamborghini des 28-jährigen Gabuners, der ein Faible für Sportwagen hat, ist 700 PS stark und 350 km/h schnell. Zustand? Glänzend! – Denn “Auba” pflegt seinen Fuhrpark, bzw. lässt pflegen:

Aubameyang crew au car wash Naaawwwèee #aubameyang #lamborghini #astonmartin #ferrari #crew #cabrio

A post shared by Willy.Aubameyang (@willy.aubameyang) on

BEERUS SAMA est propre comme jamais #aubameyang #lamborghini #aventador #carwash #beerus #holographic #naaawwwèee #pipolstar

A post shared by Willy.Aubameyang (@willy.aubameyang) on

Nachdem der Stürmer vom BVB kürzlich suspendiert worden war, hatte sich Schalke-Ikone Olaf Thon über den Angreifer lustig gemacht:

“Wer so schnelle Autos fährt und dann zu spät kommt – da stimmt was nicht”

Alle Buzz-Themen im Überblick:

Mehr Sport gibt es auf Eurosport.de

Ehre für Torwart-Legende: Buffon Italiens Sportler des Jahres