Gigi Buffon steht mit Juventus Turin wieder im Viertelfinale der Champions League!

Bis der 2:1-Sieg bei Tottenham Hotspur unter Dach und Fach war, musste der 40-Jährige jedoch gehörig leiden.

Wie schon beim 2:2 im Hinspiel war Buffon beim Gegentor von Heung-Min Son nicht ganz schuldlos (39.) – und bekam dafür einiges an Häme in den sozialen Medien ab.

Hier die Tweets:

Alle Buzz-Themen im Überblick

Mehr Sport gibt’s auf Eurosport.de

Kurioser Platzverweis: Watt ist da denn los?