Beide sind Weltstars des Fußballs und haben dies in der letzten Woche eindrucksvoll unter Beweis gestellt.

Cristiano Ronaldo und Zlatan Ibrahimovic erzielten jeweils ein absolutes Traumtor.

Der portugiesische Weltfußballer traf im Viertelfinalhinspiel der Champions League per Fallrückzieher gegen Juventus Turin.

Zlatan Ibrahimovic nagelte die Kugel bei seinem MLS-Debüt gegen Los Angeles FC aus knapp 40 Metern per Volley ins Netz.

Wir haben bei Facebook gefragt: Welches Tor war besser.

Das Ergebnis ist nun bekannt. Knapp 6.000 Stimmen wurden abgegeben. 55 % davon für den Traffer von Zlatan, nur 45 % favorisieren Ronaldo.

Seid Ihr anderer Meinung? Dann sagt es uns in den Kommentaren.

Alle Buzz-Themen im Überblick

Mehr Sport gibt es auf Eurosport.de

Coole Grätsche! Bayern-Star Martínez wird zum Web-Hit