Wenn morgen WM wäre …

Wer würde für die deutsche Nationalmannschaft in der Startelf stehen?

Am 14. Juni 2018 startet die WM 2018 in Russland. Bundestrainer Joachim Löw hat nur noch drei Testspiele Zeit, um seine 23 Spieler für das Unternehmen Titelverteidigung zu finden.

Nach WM-Titel, EM-Halbfinale, Olympia-Silber, U21-EM-Titel und Sieg beim Confed Cup gibt es im DFB-Team eine große Auswahl – vor allem, wenn es um die Besetzung einer “besten Elf” geht.

WM 2018: Deine Stimme für die deutsche A-Elf

Manuel Neuer oder Marc-André ter Stegen? Jonas Hector oder Marcel Halstenberg? Sami Khedira oder Sebastian Rudy? Mario Gomez oder Timo Werner?

Bei Eurosport.de können jetzt die User Bundestrainer spielen und ihre WM-Startelf für Deutschland bestimmen – gebt hier einfach Eure Stimme pro Mannschaftsteil ab.

Eurosport.de wird die endgültige User-Elf am Mittwoch veröffentlichen.

Hier geht’s zu den Votings:

 

 

 

Tor (1 Stimme):

 

Rechter Verteidiger (1 Stimme):

 

Innenverteidiger (2-3 Stimmen):

 

Linker Verteidiger (1 Stimme):

 

Zentrales/Defensives Mittelfeld (1-3 Stimmen):

 

Offensives Mittelfeld (2-4 Stimmen):

 

Sturm (1-2 Stimmen):

Alle Buzz-Themen im Überblick:

Mehr Sport gibt es auf Eurosport.de

Das ist doch… Luca Toni – und die andern? Kennt Ihr die Bayern-Legenden?