Dieses Tattoo ist wohl eines der kuriosesten, was sich ein Fußball-Fan jemals stechen ließ.

Darüber lacht das ganze Netz, denn Liverpool-Star Adam Lallana ist kurzerhand zum Lallama gemacht geworden.

Ein Fan aus den USA nahm ein altes Twitter-Foto als Vorlage und verwewigte dieses Motiv auf seinem linken Oberschenkel.

Danach stellte er es ins Netz.

Der Kopf von Lallana wurde kurzerhand auf den Körper eines Lamas montiert.

Jahre zuvor kursierte bereits ein Bild bei Twitter, bei dem Lallanas Kopf per Photoshop auf ein Lama platziert wurde.

 

Wenn Adam Lallama diese Bilder sieht, dürfte er wohl die Hände über dem Kopf zusammenschlagen.

Vielleicht fände es der englische Nationalspieler auch lustig. Wer weiß?

Adam Lallana vom FC Liverpool

 

Alle Buzz-Themen im Überblick

Mehr Sport gibt es auf Eurosport.de

Boateng plaudert dieses Geheimnis aus