“Bist du nervös?”

“Nur ein bisschen”, antwortet das kleine britische Mädchen schüchtern.

Eigentlich sollten die englischen Schulkinder “nur” ein Liverpool-Match kommentieren. Hätte die Kleine gewusst, wer dabei gleich neben ihr stehen würde, wäre ihre Antwort vielleicht noch ein bisschen anders ausgefallen…

Der ägyptische Superstar des FC Liverpool, Mo Salah, machte einigen englischen Schulkindern eine riesige Überraschung. Die Kinder wurden auf das Gelände des FC Liverpool eingeladen, um ein Spiel der Reds nachzukommentieren. Dies sollte als eine Art Wettbewerb gelten. Doch eigentlich war das nur ein Vorwand, um den Kids eine riesige Überraschung zu machen: Als gegen Ende des Spiels Salah den Ball einnetzte, sprang der Superstar aus seinem gedruckten Ebenbild auf einer Papierwand direkt neben den Kindern.

Verrückte Reaktionen bei den Kids

Die Kids zeigten die verrücktesten Reaktionen. Salah selbst hörte hinter der Papierwand alles mit, auch wie einer der Jungs ihn hart kritisierte: “Ach Mo Salah ist nur der Finisher – ich würde ihn verkaufen!”

Und der Kleine setzte noch einen drauf. Als Salah ihn und seinen Freund überraschte fragt der Junge ernsthaft nach Salahs Sturmkollegen Firmino. Der ägyptische Superstar nimmt’s mit Humor! Unter den Schulkindern hat er natürlich auch genug Fans.

Die bewegendste Reaktion kam von den beiden letzten Jungs. Als sie den Ägypter sahen, liefen sie auf ihn zu und warfen sich ihm in die Arme. Zwei andere Jungs knieten sich sogar vor dem Rechtsaußen hin.

Und Einige der Kids haben es echt drauf. Wer weiß, vielleicht sehen wir hier die nächsten Kommentatoren der Premier League…

Alle Buzz-Themen auf einen Blick

Mehr Sport gibt’s auf Eurosport.de

Mbappés kleiner Bruder startet durch