Claudio Pizarro, der alte Schlawiner, genießt sein freies Wochenende in München.

Erst feierte er samt Familie seinen 39. Geburtstag nach, dann schaute der Neuzugang des 1. FC Köln am Samstag auf dem Golfplatz vorbei – in einem, na logo, todschickem Outfit. Der Mann kann’s halt tragen…

Gracias @poldodario & #Andre #golfing #dayoff

A post shared by CP14 (@claupiza14) on

Am Montag steht Pizarro wieder in Köln auf dem Trainingsplatz, ehe es kommenden Freitag gegen den VfB Stuttgart geht (live im Eurosport Player).

Alle Buzz-Themen im Überblick

Mehr Sport gibt es auf Eurosport.de

Goalgetter Pizarro: Kurioser Ausflug ins Filmgeschäft