Mit blitzblanken Beißern zum Erfolg in der Bundesliga: Der VfL Wolfsburg geht unter Trainer Martin Schmidt neue Wege.

Der 50-Jährige verordnet seinen Spielern nach jedem Training und Spiel den Griff zur Zahnbürste. Im “kicker erklärte Schmidt die ungewöhnliche Maßnahme:

“Wenn du dich komplett auspowerst, gibt es eine Säurereaktion. Die Säure geht ins Blut, das kann die Regeneration beeinflussen.”

Dem soll mit einer guten Mundhygiene vorgebeugt werden. Damit es sportlich bergauf geht – und zwar schon am kommenden Sonntag in der Bundesliga gegen die TSG Hoffenheim (ab 18:00 Uhr im Liveticker bei Eurosport.de)…

Alle Buzz-Themen im Überblick

Mehr Sport gibt es auf Eurosport.de

Tabletten-Szene mit Messi löst lebhafte Debatte im Netz aus