Was für ein Sieg von Roger Federer. Der Schweizer ließ Rafael Nadal im Achtelfinale des ATP Masters von Indian Wells mit 6:2, 6:3 keine Chance.

Ganze 68 Minuten dauerte das Match, das Federer mit einer Traumrückhand beendete.

Schon im fünften Spiel des dritten Satzes spielte der Schweizer eine unglaubliche Rückand (1. Ball im Video), ehe er beim Matchball (2. Punkt im Video) den nächsten Zauberball auspackte. Da konnte Nadal nur noch staunen…

Nadal zeigte sich einmal mehr als fairer Verlierer und großer Sportsmann. “Heute hat er besser als ich gespielt”, so der Spanier. “Wenn Roger sich im Vorteil sieht, serviert er so gut, er hat viel Selbstvertrauen bei seinem Aufschlag, und er kann viel entspannter spielen.”

Alle Buzz-Themen im Überblick:

Mehr Sport gibt es auf Eurosport.de

Superstar Scharapowa in aberwitziger Situation