Was für ein Fußball-Fest! Die Frauen des VfL Wolfsburg schlugen im Rückspiel der Runde der letzten 32 Atlético Madrid mit 12:2 (8:1).

Entsprechend euphorisch war die Stimmung bei den Siegerinnen. Während der Verein sich über ein “Königliches Schützenfest” freute, twitterte Stürmerin Tessa Wullaert:

“Habt ihr jemals mit 12:2 in der Champions League gegen Atlético gewonnen? Wir haben es getan. Was für eine Nacht, Gratulation ans ganze Team.”

Teamkollegin Alexandra Popp gab nach der Gala zu, dass sie es “immer noch nicht fassen” könne.

Mittelfeldspielerin Pernille Harder schwärmte von einem “Great great win”.

Alle Buzz-Themen im Überblick

Mehr Sport gibt es auf Eurosport.de

Gänsehaut-Szenen mit Messi in der argentinischen Kabine