ZSKA Moskau könnte wirklich mal frisches Blut in der Defensive vertragen …

Kuriosum in der Europa League: Gegen den FC Arsenal trat ZSKA Moskau tatsächlich mit denselben vier Spielern im Defensivverbund wie schon bei zwei Champions-League-Duellen mit den Londonern im Jahr 2006 an!

Torwart und Verteidiger gleich

Damals wie heute in der ZSKA-Startelf: Torwart Igor Akinfeev (31), sowie die Verteidiger Aleksey Berezutski (35), Vasili Berezutski (35) und Sergey Ignashevich (38) …

Zum Vergleich die Arsenal-Startelf von damals: Lehmann – Hoyte, K. Touré, Gallas, Clichy – Fàbregas, Gilberto Silva – van Persie, Rosicky, Hleb – Henry

Müßig zu erwähnen, dass keiner der elf mehr bei Arsenal spielt.

ZSKA gewann 2006 übrigens das direkte Duell (1:0, 0:0).

Alle Buzz-Themen im Überblick:

Mehr Sport gibt es auf Eurosport.de

Penthouse für 3,5 Mio. gekauft: Bayern-Profi zieht nach Tirol