Ex-Bayern-Profi Xabi Alsonso ist auch nach seiner aktiven Karriere sportlich aktiv. Der 35-Jährige nahm am 20 Kilometer langen Behobia-Lauf in San Sebastián teil.

Er wollte immer schon an diesem Rennen teilnehmen, äußerte Alonso vor TV-Kameras – und gab zu, dass er während des Rennens gelitten habe.

Auch Kumpel und Ex-Madrid-Profi Álvaro Arbeloa nahm am Rennen teil. Vor dem Wettkampf hatte Chema Martínez, Sieger des Rennens von 2005 bis 2008, mit Alonso und Arbeloa um ein Essen gewettet.

Die Wettschuld wird Xabi Alonso begleichen müssen, da er mit einer Zeit von 1:25:41 neun Minuten hinter Arbeloa und 12 Minuten hinter Martínez landete, der mit 1:03:35 auf dem siebten Rang ins Ziel einlief.

Alle Buzz-Themen im Überblick:

Mehr Sport gibt es auf Eurosport.de

Das ist doch… Luca Toni – und die andern? Kennt Ihr die Bayern-Legenden?