Nahezu pünktlich zum 130. Vereinsgeburtstag trägt der Mannschaftsbus des Bundesligisten Hamburger SV das Wunschkennzeichen HH – SV 1887.

Dies berichtete die “Bild”-Zeitung. Die zuständige Zulassungsstelle gab das bisher von einem Autobesitzer aus Schleswig-Holstein genutzte Kennzeichen für das Teamgefährt der Hanseaten frei.

Die erste Dienstreise mit den HSV-Profis an Bord wird am Freitag die Fahrt vom Frankfurter Flughafen zum Bundesligaspiel nach Mainz sein.

Alle Buzz-Themen im Überblick

Mehr Sport gibt es auf Eurosport.de

Diese neuen Audi-Modelle fahren die Bayern-Stars