Die Eishockey-Weltmeisterschaft in Köln und Paris (5. bis 21. Mai) bekommt auch musikalisch ein eigenes Gesicht.

Das Bonner Trio Cascada wird während der WM für gute Stimmung sorgen.

Die Dance-Gruppe um die Sängerin Natalie Horler, die weltweit bereits über 30 Millionen Tonträger verkauft hat, stellte ihren WM-Song “Playground” erstmals bei der PK in Köln vor.

“Ich bin super stolz, es ist eine Ehre, dass ich gewählt wurde”, sagte Horler.

Alle Buzz-Themen im Überblick

Mehr Sport gibt es auf Eurosport.de

Liverpool-Profi Matip überrascht Teamkollegen