Seit Wochen wird über einen eventuellen Wechsel von Neymar zu Real Madrid spekuliert. Nun hat sich endlich auch Rafael nadal zu diesem Thema geäußert.

Der Spanier ist großer Fan von Real Madrid und ziemlich nah dran am königlichen Klub.

Auf einer Pressekonferenz zum Davis Cup hat ein Reporter nun endlich die wichtigste aller Fragen gestellt.

“Ich weiß nicht, ob Real Neymar verpflichten sollte. Kommt auf die Umstände an.”

“Ich verstehe, dass er ein großartiger Spieler ist, aber man muss abwarten, was sein Transfer bedeuten würde.”

“Ich würde ihn gerne in Madrid sehen, genau wie ich andere großartige Spieler gern hier spielen sehe. Aber eben nicht zu jedem Preis.”

Nicht ganz das euphorische: “JA!”, das der Reporter erwartet hatte. Eher eine wohlüberlegte, ernsthafte Einschätzung.

Rafael Nadal ist also nicht nur Fan sondern auch Fachmann.

Und was meinst Du, Roger…?