Einlaufen, aufstellen, Champions-League-Hymne, Shakehands mit dem Gegner und den Schiedsrichtern, Wimpel-Tausch – das Protokoll vor einem Spiel in der Königsklasse ist lang. Da kann man schon mal ins Stolpern kommen.

So wie Philipp Lahm, der vor dem Viertelfinal-Hinspiel gegen Real Madrid das obligatorische Foto der Teamkapitäne mit dem Schiedsrichter-Team vergaß. Gut, dass Real-Kollege Sergio Ramos aufgepasst hatte und den Bayern-Star zurückwinkte.

Lahm drehte um und nachdem der Fototermin mit Schiedsrichter Nicola Rizzoli und seinen Assistenten absolviert war, rollte endlich der Ball in der Allianz Arena…

Alle Buzz-Themen im Überblick

Mehr Sport gibt es auf Eurosport.de

Zum Zuschauen verdammt: Lewandowski drückt auf der Tribüne die Daumen