Leroy Sané hat bei Manchester City längst die Rolle des Leistungsträgers inne und ist aus dem Kader des Tabellenführers der Premier League nicht mehr wegzudenken.

Der deutsche Nationalspieler ist trotz seiner erst 22 Jahre einer der wichtigsten Offensiv-Akteure der “Citizens”.

Doch auch ein Leroy Sané ist vor Scherzen und Gags seiner Mitspieler nicht sicher: So zu sehen im Training. Sané, Kevin De Bruyne und Kyle Walker befinden sich in der Mitte und versuchen, den Ball zu erobern. Und dann geschieht’s:

Der Deutsche fällt zunächst auf den Boden, rappelt sich auf und sucht den Zweikampf – und wird dann getunnelt.

Seine Mitspieler feiern die Aktion, lachen ihn aus, ziehen ihn ein wenig auf, Walker schlägt sich die Hände vor das Gesicht – Sané nimmt’s aber mit Humor.

„Wie ist es, Davis-Cup-Held zu sein?“: Zverev crasht Struff-Interview