Außergewöhnlicher Trainingsgast beim BVB: Für die Länderspielpause vom 19. bis 29. März hat sich Usain Bolt für eine Trainingseinheit beim Team von Trainer Peter Stöger angemeldet.

Einen genauen Termin für seinen Besuch gibt es allerdings noch nicht.

Bolt: Sprintduell mit Aubameyang fällt aus

Schon im Januar hatte der achtmalige Olympiasieger im “Daily Express” über seine Pläne mit Borussia Dortmund gesprochen:

“Es wird darüber entscheiden, was ich mit dieser Karriere mache. Wenn sie sagen, dass ich gut bin und etwas Training benötige, dann werde ich es machen.“

Für sein Gastspiel beim BVB war eigentlich geplant, dass Bolt zum Sprint-Duell mit Pierre-Emerick Aubameyang antritt. Da muss er sich jetzt allerdings einen anderen Konkurrenten suchen…

Alle Buzz-Themen im Überblick

Mehr Sport gibt es auf Eurosport.de

Twitter-Orakel sagt Yeddars Coup Stunden vor dem Spiel voraus