Der fünfmalige Weltfußballer Lionel Messi hat bei Instagram ein Video vom Baby-Bauch seiner Ehefrau Antonella gepostet und dabei den Namen des dritten Stammhalters bekannt gegeben.

Messi-Nachwuchs soll Ciro heißen

Der Nachwuchs soll Ciro heißen, was unweigerlich Erinnerungen an den bei Borussia Dortmund gefloppten italienischen Nationalspieler Ciro Immobile wachruft.

In Messis Heimat ist Ciro allerdings kein ungewöhnlicher Vorname.

A post shared by Leo Messi (@leomessi) on

Der Barça-Superstar ist bereits Vater von zwei Söhnen: Thiago und Matteo. Der Vize-Weltmeister hatte die 29-jährige Antonella Roccuzzo im vergangenen Juni im argentinischen Rosario geheiratet.

Messi hatte Roccuzzo bereits im Alter von neun Jahren kennengelernt.

Alle Buzz-Themen im Überblick

Mehr Sport gibt es auf Eurosport.de

Neues Ritual: Bürki macht’s wie ein Tennis-Star