Der Kölner Stürmer Anthony Modete macht nicht nur mit Treffern auf sich aufmerksam. Der 28-Jährige steigt jetzt auch noch in die Rap-Szene ein.

Gemeinsam mit dem französischen Rapper “MKN” veröffentlichte er im Internet den Song “Reste Modeste comme Anthony” (heißt übersetzt: Bleib bescheiden wie Anthony).

Lambo oder Lupo?

“Tony” tanzt in dem auf Youtube veröffentlichten Clip gemeinsam mit den Musikern auf dem Rasen des Rheinenergiestadions, gibt aber auch Einblicke in sein Privatleben. Mit seinen Kindern spielt er im Garten und seiner Frau Maeva drückt er einen liebevollen Kuss auf.

Obwohl im Laufe des Videos verschiedene edle Sportwagen gezeigt werden, braust Modeste am Ende in einem bescheidenen Lupo davon.

Einigen Sponsoren hat dieser Clip aber ganz und gar nicht gefallen. Vor allem Sponsor Ford wird nicht glücklich sein, dass Modeste vor einem Mercedes stand und im VW gefahren ist.

Sportdirektor Jörg Schmadtke erklärte im Express.

“Das ist nicht wirklich glücklich.”

Mit einer Strafe muss Modeste aber nicht rechnen.

“Nein, genauso wenig wie eine öffentliche Hinrichtung. Ich denke, die Botschaft ist angekommen.”

 

 

In diesem Sinne: Bleibt bescheiden wie Anthony!

Alle Buzz-Themen im Überblick

Mehr Sport gibt es auf Eurosport.de

Bartras Fansuche erfolgreich: „Wir haben sie gefunden“