Lange Zeit wurde über die Zukunft von Zlatan Ibrahimovic bei Manchester United spekuliert. Der Schwede beendete seine erste Saison bei den “Red Devils” verletzt, eine Rückkehr galt als fraglich, schließlich war der Topstürmer nur mit einem Einjahresvertrag ausgestattet – gültig bis 30. Juni 2017.

Am 24. August kam dann die frohe Kunde für alle United-Anhänger: Zlatan verlängert.

I UNITED it @manchesterunited

A post shared by IAmZlatan (@iamzlatanibrahimovic) on

Warum es so lange gedauert hat, bis sich “Ibra” auf einen neuen “Packt mit dem Teufel” eingelassen hat, erklärte der Superstar nun via “Twitter”: die Rückennummer war Schuld.

Zlatan Ibrahimovic ist und bleibt ein Wahnsinnstyp!

Alle Buzz-Themen im Überblick

Mehr Sport gibt es auf Eurosport.de