Der Frust nach der 1:5-Klatsche gegen den FC Bayern München in der Champions League sitzt bei den Fans des FC Arsenal offenbar tief.

Nach dem blamablen Auftreten der Londoner ist ein Weiterkommen im Heimspiel gegen die Bayern nahezu ausgeschlossen.

Das sehen wohl auch die Arsenal-Fans so. Wie die “Sun” berichtet, fingen die Anhänger der Gunners wenige Minuten nach Spielende damit an, ihre Karten für das Rückspiel zurückzugeben.

Arsenals Verhängnis: Die “Gunners” bieten ihren Fans die Möglichkeit an, Karten an Freunde zu übertragen oder sogar für ein anderes Spiel zu nutzen.

Für das ehemals längst ausverkaufte Spiel, sind im Ticket-Shop von Arsenal daher für Mitglieder plötzlich wieder Karten zu haben.

Das Rückspiel gegen die Bayern will wohl keiner mehr sehen. Dennoch kosten die Tickets immer noch weit über 100 Britische Pfund.

Alle Buzz-Themen im Überblick

Mehr Sport gibt es auf Eurosport.de

Bouchard, Wozniacki und Williams im heißen Bikini