Bayern München hat nach dem 0:0 gegen Eintracht Frankfurt den Startrekord in den Top-5-Ligen Europas verpasst. Die Schadenfreude von Rekordhalter Tottenham war auf Twitter groß.

Der FCB musste nach zehn Siegen in Serie ein Unentschieden in der Bundesliga hinnehmen und verpasste so die Siegesserie von elf Partien der Hotspur aus der Premier-League-Saison 1960/61.

Und das ließen die Spurs den deutschen Rekordmeister auf Twitter auch deutlich spüren:

Doch der FC Bayern schoss umgehend zurück! 

Danach spielte Twitter völlig verrückt! Hier die besten Tweets im Duell der Bayern und Spurs:

Verwandte Themen: Die außerirdischen Bayern menscheln!

Frankfurt trotz Bayern ein Remis ab

Pegida-Trikot empört Dynamo-Fans und Dresden!

Der alte Ronaldo kann es immer noch

Lausbubenstreich von BVB-Star Aubameyang

Mehr Fußball auf der neuen Internet-Seite eurosport.de!