Tennis-Star Eugenie Bouchard wurde von ihrer Konkurrentin und Kollegin Swetlana Kuznetsova mit einer zweifelhaften “Auszeichnung” versehen.

Der komplette Artikel bei tennisnet.com

Auf die Frage nach der überbewertetsten Spielerin nannte die Russin in einem Interview mit Sport-Express” den Namen Bouchard. Kuznetsova erklärte:

“Sie ist ein cooles Mädchen, aber es gibt viele gute Spielerinnen. Bouchard hat nur eine gute Saison gespielt und wird seitdem wie eine Top-10-Spielerin behandelt.”

Das Ranking gibt der Altmeisterin teilweise recht. Im Jahr 2014 feierte “Genie” ihren Durchbruch und spielte sich mit tollem Tennis auf Platz vier der Weltrangliste. Mit zunehmendem Interessen an ihrer Person blieben die Ergebnisse auf dem Platz immer mehr aus.

Mittlerweile steht die 23-Jährige auf Platz 82 im Ranking. Ihr Auftritt in den sozialen Medien ist dagegen jedoch erste Sahne.

Learning to pose with my new hat

A post shared by Genie Bouchard (@geniebouchard) on

Bouchard nutzt ihren Bekanntheitsgrad für Werbezwecke und teilt ihr Privatleben mit ihren Fans.

Mehr Infos bei tennisnet.com

Alle Buzz-Themen im Überblick:

Mehr Sport gibt es auf Eurosport.de

Lewandowski plant zweite Sport-Karriere