Andrea Pirlo ist eine Fußball-Legende. In Italien. Auf der Welt – und nun auch in der Major League Soccer in den USA. Doch der Ex-Juve-Star hat auch Schwächen.

Während Pirlo für seine Technik, Übersicht und Ballkontrolle gefeiert wurde und wird, zählen wohl die Standardsituationen nicht gerade zu seinen Stärken.

Moment mal! Der Spielmacher ist doch bekannt für seine gefürchteten Freistöße! Richtig.

Aber bei diesem Eckball steht Pirlo defensiv nicht gerade seinen Mann: 

Mit New York City FC verlor der Weltmeister gegen New England Revolution 1:3 – auch, weil Pirlo bei diesem Eckball ziemlich verloren da stand.

Im Web gab es für diese merkwürdig anmutende Szene Hohn und Spott! Pirlo sollte es verschmerzen können, schmücken doch einige Trophäen seinen Wohnzimmerschrank.

Verwandte Themen: Ronaldinhos genialer Trick

Dabburs Traumtor geht um die Welt

Dieser Tor-Jubel tat richtig weh

Kuyt erzielt mit 35 Jahren zweiten Hattrick in Serie!

Ödegaard lässt seine Klasse aufblitzen!

Mehr Fußball auf der neuen Internet-Seite eurosport.de!