Der mexikanische Fußball-Star Javier Chicharito Hernandez von Bayer Leverkusen ist bei Wettanbieter bwin der Topfavorit als Schütze des 50.000. Tor in der Bundesliga-Geschichte.

Der Werksklub tritt am Freitag (20:30 Uhr im Liveticker bei Eurosport.de) beim FC Augsburg an.

Fällt am Freitag der 50.000 Treffer? 

Gute Chancen haben auch Chicharitos Teamkollegen Kevin Volland und Stefan Kießling.

Aussichtsreichste Augsburger auf den Jubiläumstreffer sind Alfred Finnbogason, Halil Altintop und Raul Bobadilla.

Seit 1963 sind bislang 49.999 Treffer im deutschen Fußball-Oberhaus gefallen.

Das erste Tor der Bundesligageschichte hatte der Dortmunder Timo Konietzka am 24. August 1963 zum 1:0 bei Werder Bremen nach 50 Sekunden Spielzeit erzielt.

Treffer Nummer 10.000 fiel am 26. Januar 1974 durch den Stuttgarter Hans “Buffy” Ettmayer. Sein Vereinskollege Kurt Niedermayer zeichnete für den 20.000. Treffer am 1. Oktober 1983 beim 3:2 gegen den 1. FC Köln verantwortlich.

Tor Nummer 30.000 ging am 6. April 1994 auf das Konto des Russen Alexander Borodjuk von Schalke 04. Das 40.000. schoss Andres D’Alessandro vom VfL Wolfsburg am 20. September 2005 beim 4:2 bei Hannover 96.

Alle Buzz-Themen im Überblick

Mehr Sport gibt es auf Eurosport.de

Tennis-Schönheit Bouchard löst Wettversprechen ein