Rap-Superstar Drake macht derzeit Station in Frankreich, sein erstes Konzert gab der Kanadier in der Pariser AccorHotels Arena. Der Star-Auflauf war immens, eine ganze Reihe an Fußballprofis ließ sich die Show nicht entgehen.

Die Bayern-Stars Franck Ribéry und David Alaba brachen zu einem Kurztrip nach Paris auf und feierten in der Arena mit Drake.

@champagnepapi with my crew @da_27 @obj @vonmiller #drake #paris #fr7

A post shared by Franck Ribéry (@franckribery7) on

Auch Antoine Griezmann von Atlético war dabei und hatte einen Riesenspaß beim Konzert.

@champagnepapi

A post shared by Antoine Griezmann (@antogriezmann) on

Alle Buzz-Themen im Überblick:

Mehr Sport gibt es auf Eurosport.de

Lyon-Star Depay trifft von der Mittellinie