Tennis-Profi Renzo Olivo gelang beim ATP-Challenger-Turnier im polnischen Szczecin das coolste Ass des Jahres – mindestens.

Der Weltranglisten-117. aus Argentinien setzte gegen den Japaner Taro Daniel beim Stand von 5:7 und 5:5 komplett auf den Überraschungseffekt – einfach genial:

Am Ende aber nutzte das Kunststück wenig, Olivo verlor die Zweitrunden-Partie mit 5:7, 5:7 und schied aus.

Alle Buzz-Themen im Überblick

Mehr Sport gibt es auf Eurosport.de

Scharapowa verrät: Deshalb musste ich mein Buch ändern!